Aus der Sitzung des Gemeinderates Stetten


Das gemeindliche Einvernehmen wurde zu folgenden Bauanträgen erteilt:

• Neubau einer Garage in der Forsthausstraße
• Errichtung einer Gartenhütte in der Friedhofstraße

Sonstiges:

• Präsentation zur Kamerabefahrung des Brunnen II
• Übernahme der Kosten für den Austausch des bestehenden sanierungsbedürftigen Fußgängersteges über den Auerbach durch die Firma Sauter

Informationen und Anfragen:

• Information über die gemeinsame Besprechung mit der Vorstandschaft der Wasserversorgungsgenossenschaft Erisried eG sowie Information über den Ortstermin mit dem Kreisbrandrat des Landkreises Unterallgäu hinsichtlich der erforderlichen Hydranten im Ortsteil Erisried
• Beteiligung Träger öffentlicher Belange – Stadt Mindelheim – 13. Teiländerung des Flächennutzungsplanes der Stadt Mindelheim für den Bereich „3. Bauabschnitt Industrie- und Gewerbepark Unterallgäu“
• Beteiligung Träger öffentlicher Belange – Interkommunaler Industrie- und Gewerbepark Unterallgäu – Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich „3. Bauabschnitt Industrie- und Gewerbepark Unterallgäu“
• Einbau eines Notüberlaufs im Zuge der Bauarbeiten zur Sanierung der Regenwasserführung in der Forsthausstraße
• Information zu Gebühren und Steuern
• Information über die Begehung der gemeindlichen Kindergärten
• Plakatierungen im Gemeindegebiet anlässlich der Bundestagswahl
• Umrüstungsarbeiten am Sendemast im Schleifwegacker durch die Telekom
• Aufbau der Spielgeräte am Spielplatz in der Alpenstraße
• Ortsstraße Wipfel – Walchs - Befestigung des Banketts durch Rasengittersteine
• Verunreinigungen im Bereich der Hochstraße

In der nichtöffentlichen Sitzung wurde beraten /genehmigt / beschlossen:

• notarielle Urkunde
• Angelegenheit der Personalverwaltung