Aus der Sitzung des Marktgemeinderates Dirlewang

 

Das gemeindliche Einvernehmen wurde zu folgenden Vorhaben erteilt:

• Isolierte Befreiung zur Errichtung einer Gartenhütte Am Straßbach
• Bauantrag zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit neun Wohneinheiten und Tiefgarage in der Mindelheimer Straße
• Bauantrag zur Erstellung eines Wintergartens im Franz-Bollhagen-Ring
• Bauantrag zum Neubau einer Fahrzeughalle für zwei Fahrzeuge auf dem Bauhofgelände im Georg-Hörterich-Weg

Das gemeindliche Einvernehmen konnte bei folgenden Vorhaben nicht erteilt werden:

• Bauantrag zur Errichtung einer Werbeanlage für wechselnde Fremdwer-bung in der Kaufbeurer Straße
• Bauantrag zur Nutzungsänderung von Nebenräumen in Wohnräume auf FlSt. 2514 der Gemarkung Dirlewang

Auftragsvergaben erfolgten für:

• Bauvorbereitende Untersuchung für Umbau und Sanierung des Gebäudes  Mindelheimer Straße 26

Sonstiges:

• Billigungs- und Auslegungsbeschluss zur 1. Änderung des Bebauungsplanes „Am Galgenberg I“ und zur 3. Änderung des Flächennutzungsplanes
• Rohranlagenausbau im Kirchangerweg und dem Schießstattweg im Rahmen des Telekommunikationsgesetzes
• Aufstellen eines neuen Netzverteilers im Kirchangerweg im Rahmen des Telekommunikationsgesetzes
• Bestätigung des stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Altensteig / die Bestätigung für den Kommandanten wurde zurückgestellt

Informationen und Anfragen:

• Genehmigungsfreistellungsverfahren beim Bauantrag zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage An der Römervilla
• Beteiligung der Träger öffentlicher Belange durch die Gemeinde Stetten zur 7. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich „3. Bauabschnitt Industrie- und Gewerbepark Unterallgäu“
• Kapelle Helchenried

In der nichtöffentlichen Sitzung wurde beraten / genehmigt / beschlossen:

• Angelegenheit der Personalverwaltung
• Angelegenheit des Beitragswesens
• Angelegenheit der Finanzverwaltung
• Angelegenheit der Bauverwaltung