Aus der Sitzung des Gemeinderates Unteregg

 

Aus der Sitzung des Gemeinderates Unteregg vom 25.08.2021:

 

Das gemeindliche Einvernehmen wurde zu folgenden Vorhaben erteilt:

  • Isolierte Befreiung – Pflasterung der Hoffläche Obere Hauptstrasse

Sonstiges:

  • Änderung des Bebauungsplanes „Westlich der Oberen Hauptstraße" sowie 2. Änderung des Flächennutzungsplanes – Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen, Billigungs- und Auslegungsbeschluss
  • Satzung über die Einbeziehung von Grundstücken, durch die der im Zusammenhang bebaute Ortsteil Warmisried abgerundet wird - FlSt. 290/1 TF Gemarkung Warmisried - Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen, Satzungsbeschluss

Informationen und Anfragen:

  • Kommunalfahrzeug – Ersatzbeschaffung – Pritschenwagen

In der nichtöffentlichen Sitzung wurde beraten/genehmigt/beschlossen:

  • Liegenschaftsangelegenheiten