Aus der Sitzung des Gemeinderates Stetten

Sonstiges:

  • 1. Änderung des Bebauungsplanes „Viertheile II“ – Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Satzungsbeschluss
  • Telekommunikationsgesetz – Baugebiet „Stetten-West II“ – Zustimmung zur Aufstellung eines neuen Netzverteilers
  • Bayer. Waldgesetz – Gemarkung Stetten, FlSt. 1628 und 1629 – Erteilung des Einverständnisses zur Erstaufforstung
  • Bayer. Straßen- und Wegegesetz – Öffentlicher Feld- und Waldweg „Westlicher Mittelfeldweg“, FlSt. 1230 Gemarkung Stetten – Absicht der Volleinziehung
  • Rechtschutzversicherung – Beitritt zum Gruppenversicherungsvertrag
  • Vorlage der Jahresrechnung 2017
  • Wohnbauförderung – Baugebiet „Stetten-West II“ – Festlegung von Vergabekriterien bei der Vergabe von Bauplätzen

Auftragsvergabe erfolgte für:

  • ABS 48 – Neubau einer EÜ Fuß- und Radwegunterführung bei Bahn-km 24.523 – Ausführung Treppenanlage Nord – Zustimmung zum Nachtragsangebot

Informationen und Anfragen:

  • Hochwasserschutz am Auerbach - Tieferlegung des Radweges
  • Beteiligung Träger öffentlicher Belange – Gemeinde Kammlach – Aufstellung des Bebauungsplanes „Kammlach Bergerhauser Straße“
  • Bayer. Straßen- und Wegegesetz (BayStrWG) – Bordsteinabsenkung in der Bergstraße
  • Schulsprengel - Grundschule Stetten
  • ÖPNV- Flexibus - Vertragsunterzeichnung
  • Auftragsvergabe – Arbeitssicherheit - Gefährdungsbeurteilung
  • Straßenbeleuchtung in der Kohlstattstraße
  • Dorferneuerung - Erisried – Erneuerung der Staatsstraße St 2013 – Wasser- und Löschwasserversorgung

In der nichtöffentlichen Sitzung wurden beraten und beschlossen:

  • Angelegenheit der Liegenschaftsverwaltung
  • Beitragsangelegenheit
  • Steuerangelegenheit